Sanierung der Ortsdurchfahrt Heuberg bis Pfedelbach in der Öhringer Straße

27.08.18 16:07

Information an die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Pfedelbach

 

(mv) Das Regierungspräsidium hat die Tiefbauarbeiten zur Sanierung der Ortsdurchfahrt Heuberg bis Pfedelbach – Öhringer Straße, an den günstigsten Bieter, Fa. Schneider-Bau GmbH aus Öhringen  vergeben. Im gesamten Streckenabschnitt wird die Asphaltdeckschicht erneuert.

Die Gesamtmaßnahme wurde in 5 zeitlich begrenzte Bauabschnitte unterteilt. Diese werden jeweils mit Vollsperrungen der Einzelabschnitte hergestellt.

 

1 Bauabschnitt:          voraussichtlicher Baubeginn 10. September bis voraussichtlich

 29. September ab Kreuzung Windischenbacher Str. bis Öhringer Str.  

 Scheuerle. ( zeitgleich Bauabschnitt Nr. 5)

 Inkl. Barrierefreier Ausbau der Busbuchten.

                                   In diesem Zuge wird die Wasserleitung, ab ca. Rathaus /Zebrastreifen bis

                                   Kreuzung Kelterstr. ausgetauscht. In der Kelterstr. wird zusätzlich eine

                                   Linksabbiegespur hergestellt um die Verkehrssituation zu entschärfen.

                                   Zeitgleich wird in Heuberg bis zur Kreuzung Lindenstr. der alte Asphaltbelag

                                   abgefräßt und erneuert.

 

4 Bauabschnitt:          voraussichtlicher Baubeginn 1. Oktober bis voraussichtlich 20 Oktober

                                   Ab Kreuzung Baierbacher Str. bis  Kreuzung Windischenbacher Str.

                                   hier wird auf Höhe ca. Bäckerei Trunk bis ca. Fahrschule Rehn eine

                                   Kanalhaltung ausgetauscht und vereinzelte Hydrantenschächte.

  Inkl. Barrierefreier Ausbau  der Busbucht.

 

2 & 3 Bauabschnitt:       voraussichtlicher Baubeginn 22 Oktober bis voraussichtlich 3 November

                                      Ab Kreuzung Lindenstr. bis Kreuzung Baierbacher Str.  Asphaltneubau.

 

Bei den Ausführungsarbeiten ist mit erheblichen Behinderungen zu rechnen, dennoch sind alle Beteiligten bemüht die Maßnahme schnellstmöglich mit wenigen Beeinträchtigungen abzuwickeln. Entsprechende Umleitungsstrecken werden im Voraus ausreichend ausgeschildert. Für die unvermeidliche Staub- und Lärmbelästigungen bitten wir Sie als Gemeindeverwaltung um Verständnis.

 


Bürgerinformationsbroschüre der Gemeinde Pfedelbach
Hier die Bürgerinformations- broschüre der Gemeinde Pfedelbach aufrufen »