Bürgerstiftung: Gemeinde Pfedelbach

Bürgerstiftung: Gemeinde Pfedelbach

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

Bürgerstiftung Pfedelbach

Die seit 1. Januar 2014 bestehende „Bürgerstiftung Pfedelbach“ ist eine rechtlich unselbständige Stiftung ohne eigene Organe mit Sitz in Pfedelbach.

Sie ist Ausdruck des Engagements der Bürgerinnen und Bürger für das Gemeinwohl und der Verbundenheit ihrer Gemeinde. Als Gemeinschaftseinrichtung soll sie das Gemeinwesen und Einzelne stärken und Aufgaben übernehmen, die nicht zu den kommunalen Pflichtaufgaben gehören. Dauerhaftes Ziel ist es, einen Kapitalstock aufzubauen und aus dessen Erträgen ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke (Förderung der Jugend- und Altenhilfe sowie der Heimatpflege und Heimatkunde) und mildtätige Zwecke zu unterstützen.

Die Form der rechtlich unselbständigen Stiftung ermöglicht eine praktikable Verwaltung und höchstmögliche Verwendung der Erträge und wird als Sondervermögen der Gemeinde Pfedelbach behandelt. Zuwendungen an die Bürgerstiftung können steuerlich geltend gemacht werden.

Die Entscheidung über die Verwendung der Erträge ist dem Gemeinderat übertragen.

Für Fragen und Informationen steht Bürgermeister Torsten Kunkel gerne zur Verfügung.

Helfen Sie mit, unsere Gemeinde noch lebenswerter zu machen!