Aktuelles: Gemeinde Pfedelbach

Aktuelles: Gemeinde Pfedelbach

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

Aktuelles aus dem Rathaus

Auszeichnung für ehrenamtliches Engagement von Herrn Josef Kruck

Autor: Stephanie Rüdele
Artikel vom 03.12.2020

Josef Kruck aus Pfedelbach erhält Ehrennadel des Arbeitskreises Heimatpflege im Regierungsbezirk Stuttgart e. V.

Über die Ehrennadel des Arbeitskreises Heimatpflege im Regierungsbezirk Stuttgart darf sich Josef Kruck aus Pfedelbach freuen. Die Verleihung fand gestern (02.12.2020) in einem sehr kleinen Rahmen im Sitzungssaal des Rathauses in Pfedelbach statt, da der ursprünglich geplante Festakt im Regierungspräsidium Stuttgart aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden musste. Im Beisein von Landrat Dr. Matthias Neth, Pfedelbachs stellvertretendem Bürgermeister Markus Basel und dem Leitenden Regierungsdirektor Axel Wörner vom Regierungspräsidium Stuttgart, wurden Herrn Kruck die Ehrennadel sowie eine Urkunde überreicht. Herr Wörner überbrachte Grüße und Glückwünsche von Regierungspräsident Wolfgang Reimer und würdigte in der Laudatio des Arbeitskreises Krucks Verdienste um die Heimatpflege, die zur Zuerkennung der Auszeichnung führten.

Landrat Dr. Matthias Neth gratuliert dem Preisträger zu dessen besonderen Auszeichnung und betont die Bedeutung von Josef Krucks Wirken. „Die Projekte, die Sie in den vergangenen Jahrzehnten geschaffen haben, sind eine große Bereicherung für die Gemeinde Pfedelbach und den gesamten Hohenlohekreis.“

Josef Kruck engagiert sich seit vielen Jahren ehrenamtlich in der Gemeinde Pfedelbach. So verwirklichte er seit mehr als 40 Jahren zahlreiche Projekte die sich mit der Geschichte Pfedelbachs befassen. Auf seine Initiative hin entstand die Heimatsammlung und das Heimatbuch der Gemeinde. Das Heimatmuseum, dessen Leiter er bis heute ist, wurde unter seiner Regie errichtet. Im Laufe der Jahre organisierte Josef Kruck zahlreiche Ausstellungen zu wechselnden Themen innerhalb und außerhalb der Gemeinde. Für sein Engagement wurde er 2013 mit der Bürgermedaille in Gold der Gemeinde Pfedelbach ausgezeichnet.

Zur Person:

Als 3-jähriger kam Josef Kruck 1946 aus seiner Heimat Ungarn nach Pfedelbach. Nach dem Besuch der Volksschule absolvierte er eine Lehre als Sattler, Tapezierer und Polsterer in Öhringen. Bei den Deutschen Linoleumwerken in Bietigheim, Heilbronn und Bad Friedrichshall war er anschließend als Raumausstatter tätig. Seit 2002 genießt er seinen wohlverdienten Ruhestand. Seine große Leidenschaft ist das Sammeln und Erforschen von historischen Bildern und Gegenständen.