Aktuelles: Gemeinde Pfedelbach

Aktuelles: Gemeinde Pfedelbach

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Untersteinbach Freibad-Tickets Oberohrn Freibad-Tickets

Hauptbereich

Pfedelbach macht mit beim STADTRADELN vom 14.06. - 04.07.2021

Autor: Stephanie Rüdele
Artikel vom 16.06.2021

Pfedelbach tritt in die Pedale – ab dem 14. Juni sammelt Pfedelbach beim STADTRADELN die meisten Kilometer

Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen, Schulen und Vereine radeln um die Wette

In Pfedelbach geht es zwischen dem 14. Juni und 4. Juli beim STADTRADELN um nachhaltige Mobilität, Bewegung, Klimaschutz und Teamgeist. Das Ziel: Drei Wochen lang möglichst viel Fahrrad fahren und Kilometer für Pfedelbach  sammeln – egal ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Schule, zum Einkaufen oder in der Freizeit. Mitradeln lohnt sich gleich dreifach: Wer für ein gemeinsames Ziel in die Pedale tritt, stärkt sowohl die Gemeinschaft als auch die eigene Gesundheit und schont dabei das Klima. Man kann alleine, oder am besten in einem Team, für Pfedelbach fahren: Ob Unternehmen, Schule oder Verein – Radelnde können als Team, und dort auch in Unterteams, für verschiedene Abteilungen, Mannschaften oder Schulklassen gegeneinander antreten. Wer nun Lust hat mitzufahren, meldet sich hier an.

Aktionen

Homeoffice – keine Schule – und keine Vereinsaktivität? Sie wissen also nicht wohin Sie mit dem Fahrrad fahren sollen um Kilometer für Pfedelbach zu sammeln? Auf der Homepage unseres Tourismusverbandes Hohenloher Perlen finden sie Tourenvorschläge zum Radfahren www.hohenloher-perlen.de. Außerdem arbeitet unser Jugendreferat Fahrradrunden in Pfedelbach aus, die wir Ihnen in den kommenden Wochen bis zum Start am 14. Juni vorstellen werden. Der Radlertreff Rohr in Pfedelbach beteiligt sich ebenfalls beim Stadtadeln. Alle gemeindlichen Aktionen stellen wir Ihnen in den nächsten Ausgaben des Gemeindeblattes näher vor.

Einfach Kilometer sammeln per App

Neben Pfedelbach, beteiligen sich die weiteren Gemeinden des Tourismusverbundes der „Hohenloher Perlen“ Öhringen, Bretzfeld und Zweiflingen ebenfalls am STADTRADELN. Im Hohenlohekreis koordiniert das Mobilitätsmanagement des Landratsamtes die Aktion. Mit der kostenfreien STADTRADELN-App können Teilnehmerinnen und Teilnehmer die geradelten Strecken via GPS nachverfolgen und direkt ihrem Team und ihrer Kommune gutschreiben. In der Ergebnisübersicht ist auf einen Blick erkenntlich, wo das Team und die Kommune stehen. Im Team-Chat können sich die Mitglieder zu gemeinsamen Touren verabreden oder sich gegenseitig anfeuern.

Mit dem Fahrrad zur Arbeit

Besonders Unternehmen sind dazu aufgerufen, ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für das Stadtradeln zu motivieren. Ebenfalls ist der Gemeinderat und Ortschaftsrat dazu aufgerufen, für Pfedelbach zu radeln.

Preise

Organisiert wird das STADTRADELN vom Klima-Bündnis, mit über 1.700 Mit­gliedern in 26 Ländern Europas das größte kommunale Netzwerk, das sich für den Schutz des Weltklimas einsetzt. Es zeichnet nach Abschluss der Aktion anhand der Einwohnerzahl in fünf Größenklassen und zwei Kategorien die Sieger aus: 1. Fahrradaktivstes Kommunalparlament 2. Fahrradaktivste Kommune mit den meisten Radkilometern. Zusätzlich zu den Bestplatzierten wird in beiden Kategorien und allen Größenklassen jeweils die beste Newcomer-Kommune ausgezeichnet.

Außerdem wird die Gemeinde Pfedelbach den aktivsten Fahrradfahrer*in mit den meist gesammelten Kilometern in Pfedelbach mit einem Sonderpreis ehren.

Weitere Infos erhalten Sie auf der Webseite von Stadtradeln und auf der Seite der Hohenloher Perlen.

 

Stadtradeln-Star

In den kommenden Wochen wird unser Pfedelbacher STADTRADELN-Star 2021 Joachim Knoche hier im Blog über seinen Alltag mit dem Fahrrad berichten.