Aktuelles: Gemeinde Pfedelbach

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

Aktuelles aus dem Rathaus

AUSBILDUNGSPLÄTZE 2020

Autor: Britta Roth
Artikel vom 28.02.2019

Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)- Fachrichtung Kommunalverwaltung

Wir bieten:

  • eine fundierte, dreijährige und breit gefächerte praktische Ausbildung mit Blockunterricht an der Andreas-Schneider-Schule in Heilbronn-Böckingen
  • Einsatz in einer modernen und technisch gut ausgestatteten Gemeindeverwaltung mit direktem Kontakt zum Bürger
  • Eine angemessene Ausbildungsvergütung (TVAöD)

     

Wir erwarten:

  • einen Realschul- oder gleichwertigen Schulabschluss
  • Offenheit für eine intensive Beschäftigung mit Verwaltungshandeln und Rechtsvorschriften
  • Freude am Umgang mit Bürgern, Engagement, Teamgeist und Kontaktfähigkeit

Wenn Sie Interesse haben, senden Sie bitte bis Montag, 30.09.2019 Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Lichtbild und den letzten Schulzeugnissen an die Gemeinde Pfedelbach, Hauptstraße 17, 74629 Pfedelbach.

Für Fragen steht Ihnen Herr Benjamin Weischer, Telefonnummer: Tel. 07941/6081-54, gerne zur Verfügung.

Hinweis: Die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt, sondern nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet. Reichen Sie daher keine Originale ein und verzichten Sie auf Schnellhefter und Bewerbungsmappen.

Hier online bewerben

 

 

Praxisintegrierte Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (PiA) (m/w/d)

Wir bieten:

  • eine fundierte, dreijährige und breit gefächerte praktische Ausbildung mit Unterricht an der Fachschule für Sozialpädagogik Richard-von-Weizsäcker-Schule in Öhringen
  • Einsatz in einer unserer Kindertageseinrichtungen
  • eine angemessene Ausbildungsvergütung (TVAöD)

Wir erwarten:

  • einen Realschul- oder gleichwertigen Schulabschluss und der erfolgreiche Abschluss des Berufskollegs für Praktikanten/innen (Vorpraktikum)
  • Offenheit für die Entwicklung und Förderung von Kindern
  • Engagement, Teamgeist und Kontaktfähigkeit

Wenn Sie Interesse haben, senden Sie bitte bis Montag, 30.09.2019 Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Lichtbild und den letzten Schulzeugnissen an die Gemeinde Pfedelbach, Hauptstraße 17, 74629 Pfedelbach.

Für Fragen steht Ihnen Herr Benjamin Weischer, Telefonnummer: Tel. 07941/6081-54, gerne zur Verfügung.

Hinweis: Die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt, sondern nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet. Reichen Sie daher keine Originale ein und verzichten Sie auf Schnellhefter und Bewerbungsmappen.

Hier online bewerben 

Erzieher im Anerkennungsjahr (m/w/d)

Wir bieten:

  • eine fundierte, fachgerechte und zukunftsorientierte Berufsausbildung
  • eine angemessene Ausbildungsvergütung (TVAöD)

Wir erwarten:

  • einen Abschluss des 2-jährigen Berufskollegs Sozialpädagogik
  • Offenheit für die Entwicklung und Förderung von Kindern
  • Engagement, Teamgeist und Kontaktfähigkeit

Wenn Sie Interesse haben, senden Sie bitte bis Montag, 30.09.2019 Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Lichtbild und den letzten Schulzeugnissen an die Gemeinde Pfedelbach, Hauptstraße 17, 74629 Pfedelbach.

Für Fragen steht Ihnen Herr Benjamin Weischer, Telefonnummer: Tel. 07941/6081-54, gerne zur Verfügung.

Hinweis: Die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt, sondern nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet. Reichen Sie daher keine Originale ein und verzichten Sie auf Schnellhefter und Bewerbungsmappen.

Hier online bewerben