Bürgermeister: Gemeinde Pfedelbach

Bürgermeister: Gemeinde Pfedelbach

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

Bürgermeister der Gemeinde Pfedelbach seit dem 2. Weltkrieg

Die Bürgermeister der Gemeinde Pfedelbach seit dem 2. Weltkrieg finden Sie hier aufgelistet:

Torsten Kunkel

seit Juni 2002 Bürgermeister

Mitglied des Kreistages im Hohenlohekreis (seit 2004)

  • Bau Sporthalle Steinbacher Tal
  • Sanierung Schulhaus Oberohrn
  • Sanierung Creutzfelder Sporthalle
  • Radweg Oberohrn-Cappel
  • Neue Räume für offene Jugendarbeit
  • Bau Pumpstation mit Filter-/Pflanzenanlage (Pilotprojekt des Landes Baden-Württemberg)
  • Neugestaltung der Ortsmitte
  • Bau des Limesblickes Gleichen
  • Beteiligung an der Tennishalle in Öhringen
  • Bau der Heizzentrale
  • Sanierungsgebiet Ortskern III
  • Gründung der Pestalozzischule als Verbundsschule
  • Einführung Seniorenmobil
  • Erweiterung Kindernest Nord- West
  • Eröffnung Vinothek
  • Neugestaltung des Außenbereichs am Freetime
  • Bau der Gemeindehalle "Nobelgusch"

Jürgen Wecker

Juni 1986 - Mai 2002

Mitglied des Kreistages

  • Bau der Realschule
  • Baugebiet Nord-West, Schlaghälde, Steinernes Gebirge
  • Bau Bürgerhaus Heuberg-Buchhorn, Feuerwehrgerätehaus Pfedelbach
  • Weinbaumuseum, Heimatsammlung
  • Verwirklichung Westtangente
  • Jenisch-Belebung (Theater)
  • Neubau Bürgerhaus Untersteinbach
  • Sporthalle "An der Schanz"
  • Wasserhochbehälter Bides, Heuholz, u.a.
  • Partnerschaft mit Zabeltitz
  • Neuer Friedhof
  • VHS nach Pfedelbach

Erich Fritz

Mai 1948 - Mai 1986  

Renomierter Kommunalpolitiker und Ehrenbürger der Gemeinde Pfedelbach, Träger des Bundesverdienstkreuzes 1. Klasse, Verdienstmedaille des Landes Baden-Württemberg, Vizepräsident im Gemeindetag Baden-Württemberg

  • Bau von Schulen und Sportanlagen (z.B. die heutige Erich-Fritz-Halle und Creutzfelder-Halle)
  • Bau des Hallenbades
  • Abwicklung der Gemeindereform zu Beginn der 70er Jahre
  • Schlossrenovierung
  • Erschließung von Gewerbe- und Wohnflächen
  • Ansiedlung des AOK-Bildungszentrums in Untersteinbach
  • Gründer des Wegeunterhaltungsverbandes 1963

Albert Veigel

August 1945 - April 1948

  • Aufbau einer demokratischen Gemeindeverwaltung
  • Linderung der Lebensmittelknappheit und der Wohnungsnot
  • Eingliederung der Kriegsflüchtlinge
  • Verabschiedung der ersten Gemeindeordnung
  • Wahl des ersten Gemeinderates