Flächennutzungsplan: Gemeinde Pfedelbach

Flächennutzungsplan: Gemeinde Pfedelbach

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

Flächennutzungsplan

Hier finden Sie die 4. Fortschreibung des gemeinsamen Flächennutzungsplanes der Verwaltungsgemeinschaft Öhringen-Pfedelbach-Zweiflingen

Der Flächennutzungsplan

Der Flächennutzungsplan ist ein vorbereitender Bauleitplan und stellt die beabsichtigte städtebauliche Entwicklung einer Gemeinde dar.

Im Flächennutzungsplan werden Flächen dargestellt, die zur Bebauung vorgesehen sind, untergliedert nach Nutzungsarten:

Wohnbauflächen (W), Mischgebiet (M), Sonderbauflächen (S), Gewerbeflächen (G), Flächen für Versorgungsanlagen und Gemeindebedarfseinrichtungen, Verkehrsflächen, Grünflächen und Wasserflächen.

Eine weitere Detaillierung der Darstellung wird aber dem Bebauungsplan überlassen.

Der Flächennutzungsplan stellt keine verbindliche Rechtsnorm dar. Allein aufgrund der Darstellungen im Flächennutzungsplan können beispielsweise keine Ansprüche auf eine Baugenehmigung abgeleitet werden. Er bildet aber für die Behörden die Grundlage für die verbindliche Bauleitplanung.